Linde Schwand

Naturdenkmal unter Beobachtung

Bei einem schweren Unwetter am 11. Juni 2018 wurde die ca. 350 bis 400 Jahre alte Linde in Schwand schwer beschädigt. Die Linde ist ein ausgewiesenes Naturdenkmal und wurde bereits 1939 unter Naturschutz gestellt. Die Frage, ob die Linde nun erhalten oder gefällt werden muss, wird deshalb in Abstimmung mit der unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab getroffen.

Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins mit Vertretern der Behörde und der Gemeindeverwaltung am 20. Juni wurde beschlossen, zunächst die fachliche Aussage eines Baumgutachters zum Zustand der Linde einzuholen. Über die Beurteilung und die Entscheidung informieren wir Sie zeitnah an dieser Stelle.

Linde 1

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390