Projekt Schulhofgestaltung

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Neustadt/WN, die im kommenden Frühjahr ihr Abitur machen, planen im Rahmen eines P-Seminars die Neugestaltung des Pausenhofs für unsere Schule in Parkstein.

Die Ergebnisse haben sie zusammen mit ihrer Lehrerin, Frau Häupl, der Bürgermeisterin, den Markträten, sowie dem Rektor, Herrn Aichinger, vorgestellt.

Die Gestaltung beinhaltet im Wesentlichen fünf Maßnahmen:

  • Ein Weidenhaus mit einem Durchmesser von rund 4 Metern mit einem Gerüst aus Bambusstangen; beim Bau wollen die Schüler "selbst Hand anlegen" und auch die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule sollen mit einbezogen werden.
  • Im Bereich des ehemaligen “Gänsebrunnens“ soll ein neuer Teich auf zwei Ebenen entstehen, in dem sich die Schülerinnen und Schüler im Sommer auch „die Füße kühlen“ können.
  • Weiterhin ist angedacht ein Gemüse- und Obstgarten mit Sitzgelegenheiten. Das Obst und Gemüse kann dann auch beim „Gesunden Frühstück“, das es in unserer Schule regelmäßig gibt mit verwendet werden.
  • Mit einer Rutsche kann der Hügel hin zum Allwetterplatz überwunden werden.
  • Und schließlich soll ein sogenannter „Barfußpfad“  die einzelnen Projekte untereinander verbinden.

Die Bürgermeisterin und Markträte, sowie Herr Aichinger zeigten sich begeistert von dem vorgestellten Projekt und den interessanten Ideen der Gruppe. In der Marktratssitzung erfolgte die „offizielle“ Zustimmung, so dass bereits im Herbst die Umsetzung starten kann.

Die Bürgermeisterin freut sich, dass der Pausenhof der Schule somit eine große Aufwertung bekommt und den Kindern die Möglichkeit gibt, das Schulareal auch im Rahmen der Nachmittags- und Ferienbetreuung nutzen zu können.

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Das Rathaus ist vom 24.12.2018 - 07.01.2019 geschlossen

Die Bürgermeistersprechstunde am Mi. 02.01.2019 findet statt

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390