Seniorenausflug

Der letzte Ausflug der Seniorengruppe Sankt Pankratius Parkstein im Jahr 2018 führte diesmal zum Truppenübungsplatz in Grafenwöhr. Bei herrlichem Wetter erkundeten 70 Personen den  Truppenübungsplatz Grafenwöhr und Vilseck.

Fachkundig geführt von Herrn Zeilmann vom Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  der Amerikanischen Armee begann die Rundfahrt am Tor 3 bei den neuen Kasernen. In den letzten Jahren wurden ca. 1 Milliarde € in den Übungsplatz investiert. Die Senioren waren beeindruckt von den vielen neuen Gebäuden, wie Turnhalle, Fitnesscenter, Einkaufscenter, Verwaltungs- und Unterkunftsgebäuden die neu errichtet wurden. Auch wurde die Infrastruktur verbessert. Der Truppenübungsplatz ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und einer der größten Arbeitgeber in der Region.  Die vielen Anlagen und Gebäude sind durchwegs sehr gepflegt und werden laufend instandgehalten.

Die Fahrt auf einer eigens  nur für Armeeangehörigen benutzbaren Straße führte weiter nach „New Town“, die Siedlung "Netzaberg", die ein Stadtteil von  Stadt Eschenbach ist. Dort  wurden 832 Häuser für 3.600 US-Soldaten und ihre Familien gebaut. Dadurch ist eine komplett neue Stadt mitsamt den benötigten Einrichtungen errichtet worden. In der 2017 fertiggestellten Kirche können ca. 600 Personen Platz finden. Sie wurde als multifunktionale Kirche für verschiedene christliche Religionsgruppierungen gebaut. In dieser Chapel gibt es auch Räume für Kinderunterbringung, Küche, Konferenzräume, Bibliothek, Büros und Seminarräume.

Von Herrn Zeilmann erfuhren die Senioren, dass auch sehr viel für den Umweltschutz (mehre Millionen pro Jahr) auf dem 234 km² großen Übungsplatz getan wird. Man konnte schon mehrere Umweltpreise erringen.
Wegen Einsparmaßnahmen ist ein Rückgang der Schießübungen zu verzeichnen. Vieles wird heutzutage visuell am PC geübt. In Grafenwöhr üben die Einheiten der United States Army Europe und andere NATO-Streitkräfte.

Mit einem kleinen Geschenk verabschiedete man sich von den Führer und ließ den Nachmittag in einer Zoiglstube bei Kaffee und Brotzeit gemütlich ausklingen.

 

Am 4. Dezember  findet um 14:00 Uhr im Steinstadl der nächste Seniorennachmittag mit einer Adventfeier, gestaltet vom Katholischen Frauenbund, statt.

   
     

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Das Rathaus ist vom 24.12.2018 - 07.01.2019 geschlossen

Die Bürgermeistersprechstunde am Mi. 02.01.2019 findet statt

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390