Die "1. Vulkanweihnacht rund ums Landrichterschloss"

begeisterte viele Besucher mit zahlreichen Events "rund um den Vulkan". Am ersten Adventswochenende eröffnete Bürgermeisterin Tanja Schiffmann den Parksteiner Weihnachtsmarkt.

weihnachtsmarkt 1920

 

 DSC 1452

 

Die einmalige Kulisse rund um das Landrichterschloss, dem angrenzenden "Vulkanerlebnis", Festsaal und Steinstadl, bildeten den idyllischen Rahmen für die "1. Parksteiner Vulkanweihnacht". Kunsthandwerker, zahlreiche Aussteller, engagierte Vereine und ein umfang- und abwechslungsreiches Programm ließen den Besuch dieses Weihnachtsmarktes zu einem Erlebnis für alle Sinne werden. Zwischen den Ausstellern fand man lebendige Tradition und Handwerk. Originelle Feuerstellen ließen vor allem bei einbrechender Dunkelheit eine ganz besondere Stimmung aufkommen.

Vulkanweihnacht12

Vulkanweihnacht1Vulkanweihnacht2

 

In historischem Ambiente gab es neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten und Handwerksarbeiten ein interessantes Familien- und Kinderprogramm. So standen für Familien und Erwachsene Führungen mit einem Geoparkranger und eine Fotoausstellung und Tanzaufführung unter dem Motto "Tanz auf dem Vulkan" auf dem Programm. Das Basalttheater zeigte einen  Weihnachtssketch von Toni Lauerer und die Blockflötenkinder der Jugendblaskapelle stimmten mit weihnachtlichen Liedern auf die bevorstehende Adventszeit ein. Weitere Highlights waren Aufführungen der Samba-Trommelgruppe "Ritmo Vulcanico" und die Musikschulband Langgärtner mit "Ed on the fret", eine Tombola und eine Gänseverlosung. Für die Kinder spielte die Puppenbühne Papacek "Kasperls Vulkanweihnacht", die Bücherei las weihnachtliche Geschichten, die Grundschule zeigte die Aufführung "Das Nikolausjahr" und  das Kinderhaus bot einen bezaubernden Engelstanz. Selbstverständlich besuchte auch der Nikolaus die "Vulkanweihnacht" und verteilte mit der Bürgermeisterin kleine Geschenke an die Kinder.

Vulkanweihnacht4Vulkanweihnacht6

 Vulkanweihnacht13

Das Thema Vulkan zog sich wie ein roter Faden durch den Weihnachtsmarkt. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der freie Eintritt ins "Vulkanerlebnis Parkstein" - so hatten die Besucher die Gelegenheit, das Museum zu erkunden und ihren wahrscheinlich ersten "Vulkanausbruch" zu erleben. 

 

Vulkanweihnacht7Vulkanweihnacht8

 

Die Bürgermeisterin, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Rathaus und Museum und das Organisationsteam vom Vereinskartell freuten sich über so viele positive Rückmeldungen und natürlich über die vielen Besucher. Die Aussteller und Vereine reservierten bereits ihre Standplätze für die "Vulkanweihnacht" im kommenden Jahr.

Vulkanweihnacht9

 Vulkanweihnacht11

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Das Rathaus ist vom 24.12.2018 - 07.01.2019 geschlossen

Die Bürgermeistersprechstunde am Mi. 02.01.2019 findet statt

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390