Haushaltsplanung 2019

Der Marktrat hat in der Sitzung am 14.01.2019 einstimmig den Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet.

Im Verwaltungshaushalt ist ein Betrag von 11.765.197,00 € an Einnahmen und Ausgaben vorgesehen, im Vermögenshaushalt ein Betrag in Höhe von 4.002.000,00 €.

Das Zahlenwerk wurde vom Kämmerer Andreas Voigt vorgestellt und war in vielen Vorbesprechungen zusammen mit verschiedenen Akteuren erarbeitet worden.

Parkstein ist nach wie vor in einer sehr guten finanziellen Lage, so dass im Jahr 2019 wieder viele Projekte umgesetzt werden können, wie z. B.

  • Planung und Ausbau der GVS Schwand – Eicherlgarten, sowie die Sanierung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Schwand
  • Sanierung der Ortsstraße Gut Hammerles, zwischen der NEW 24 und Abzweigung Am Mühlacker
  • Ausbau/Verbesserung der GVS Hagen – Oinzenhof
  • Erstellung eines Straßenkatasters (Zustandsbewertung der Straßen und 10-Jahres-Plan)
  • Planungen der Berg- und Humboldt-Straße
  • Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeugs HLF 20 als Ersatz für das LF 16
  • Erweiterung des Feuerwehrhauses in Hammerles
  • Errichtung eines Wertstoffhofes
  • Anschaffung von neuen Spielgeräten auf den Spielplätzen
  • Verbesserung der Wanderwege, ggf. Anlegen von Themenwanderwegen
  • Einrichten einer „Parkstein-App“ zur besseren Information der Bürger
  • Einrichtung des „Bürgertreffs“ im Benefizium
  • Gestaltung des Pausenhofs in der Schule
  • Umfangreiches Museumsprogramm

Im Weiteren sollen Unterhaltsmaßnahmen an Straßen, Kanal, aber auch an Gebäuden erfolgen. Der Bauhof wird mit neuen Geräten ausgestattet, um eine optimale Arbeitsausstattung zu gewährleisten.

Während in den vergangenen Jahren die Neuerschließungen von Baugebieten im Vordergrund standen, wird mit dem Programm „Erhebung der Innenentwicklungspotentiale“ nunmehr auch die Entwicklung des Ortskerns angegangen.

Die Bürgermeisterin dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie den Markträten, aber auch den Bürgerinnen und Bürgern, die mit Ihren  Anregungen oft die Impulse für neue Ideen geben und freut sich auf die Entwicklung und Umsetzung der vielen Projekte.

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390