Projekt "Schulhofgestaltung"

Durch die Seminararbeit der Abschlussklasse des Gymnasiums Neustadt an der Waldnaab wurde das Projekt Pausenhof-Neugestaltung ins Leben gerufen.

Ein Teil davon war die Erstellung eines Obst- und Kräutergartens. Die planerischen Arbeiten übernahm die Klasse selbst. Anschließend wurden bei einem Termin im Bauhof weitere Details, wie z. B. Material- und Pflanzenauswahl besprochen. In den Osterferien begannen die Bauhofmitarbeiter mit der Umsetzung des Projekts. Zuerst wurden die auf der Fläche bestehenden Sträucher verpflanzt, dann folgten die Erd- und Pflasterarbeiten.  Aus bereits vorhandenen Granitsteinen wurden die Beeteinfassungen gesetzt und verfugt.

Auf den wassergebundenen Wegedecken aus Granit-Brechsand-Splittgemisch können Beerensträucher, wie z. B. die Vitamin C reiche Apfelbeere, Johannisbeere und Blaubeere, aber auch Spalierobst, wie Apfel, Kirsche und Birne problemlos gepflegt und geerntet werden.

Den gestalterischen Mittelpunkt bildet eine Kräuterschnecke aus Granit-Bruchsteinstücken, in der von Knoblauchschnittlauch bis zum Coca-Cola-Strauch alles erdenkliche an Küchenkräutern vorhanden ist.

Ein Teil der neugestaltenden Fläche, der sich aus Gründen von mangelnden Sonnenlicht nicht für Obstgehölze eignete, wurde mit Schattenstauden, wie z. B. Elfenblume und Dickmännchen bepflanzt.

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390