Dachstuhl des Münchner Liebfrauendoms

Der Parksteiner Zimmerermeister Josef Hauer hat schon als Selbständiger 45 Jahre viel für den Ort getan. Im Jahr 2005 hat er seinen Betrieb verpachtet und arbeitet seitdem mit großem Eifer an der Erstellung von Dachmodellen historischer Gebäude mit denen er schon international bekannt geworden ist. 

Die Stadt Cheb (Eger) hat ihn bereits im „Goldenen Buch“ verzeichnet, weil er u. a. den ältesten Dachstuhl Tschechiens, den der Franziskanerkirche in Eger aus dem Jahr 1319 original nachgebildet hat.  

Seit einem Jahr arbeitet der inzwischen 82 –jährige Josef Hauer schon an seinem größten Modell. Er baut nach Plänen, die ihm Dr.-Ing. Clemens Knobling zur Verfügung stellte, den ursprünglichen Dachstuhl des Münchner Liebfrauendoms nach. Das Modell besteht aus 3071 Einzelteilen, die er bis Oktober 2019 zu einem großen Kunstwerk zusammengefügt hat. Am Mittwoch, den 16. Oktober stellt Josef Hauer sein Werk im Steinstadl der Marktgemeinde Parkstein vor.

Die Ausstellung kann bis Mittwoch, den 23. Oktober 2019 zu den Öffnungszeiten des "Vulkanerlebnis Parkstein" besichtigt werden. Der Eintritt ist frei!

 IMG 5717

IMG 5718

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390