Seniorennachmittag zum Thema „Im Alter länger mit Hilfe zu Hause bleiben“

Wolfgang Dütsch  begrüßte die vielen Senioren die sich diesmal in Steinstadl  des Landrichterschlosses trafen.
Parkstein ist seit dem 1.1.2020 Mitglied der Seniorengemeinschaft Generationen Hand in Hand e.V. mit zurzeit 12 Kommunen  vor allem im westlichen Landkreis Neustadt/WN. Zu diesem Thema hielt Frau Elisabeth Gottsche aus Eschenbach einen Vortrag  über diese Selbsthilfeeinrichtung. Der gemeinnützige Verein organisiert Hilfe für Ältere und nutzt dabei gleichzeitig das Potential älterer Menschen. Die Selbsthilfegemeinschaft bietet unkomplizierte und kostengünstige Hilfe für ältere, hilfsbedürftige Menschen an. Wichtigstes Ziel ist es, das die Bürgerinnen und Bürger so lange wie möglich im gewohnten Umfeld leben können. Dazu werden außer Hilfsbedürftigen auch Helfer benötigt, die sich für Hilfeleistungen jeglicher Art zur Verfügung stellen.
Für Fragen ist die Koordinatorin Frau Gottsche unter der Rufnummer 09645-9178213 von Montag bis Freitag immer zu erreichen.

Das anschließende Fastenessen mit marinierten Heringen, Quark, Butter, und Kartoffeln schmeckte den Besuchern. Zum Abschluss wurden die Geburtstagsjubilare des vergangen Monats mit kleinen Geschenken geehrt.

Nächste Veranstaltung  der Seniorengruppe ist eine Osterbrunnenrundfahrt in der Fränkischen Schweiz  am 7. April. Dort wird man zusammen mit einem Fremdenführer  verschiedene Osterbrunnen, darunter auch der weltgrößte in Biberach mit ca. 11000 Ostereiern,  besichtigen. Zum Schluss wird zu einer  Brotzeit in Gößweinstein eingekehrt.
Auch “Nichtsenioren“  sind zu dieser Fahrt eingeladen. Fahrpreis incl. Führung 10 €.
Info unter Tel. 09602 4982

Öffnungszeiten Rathaus:

Di/Do. 8 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390