Der Landkreis Neustadt verleiht wieder einen Sozialpreis

Der Landkreis Neustadt a. d. WN verleiht alle zwei Jahre einen Sozialpreis. Die Auszeichnung ist mit einem Geldpreis in Höhe von 3.000,00 Euro und einer Urkunde verbunden. Der Preis kann auf bis zu drei Preisträger verteilt werden.

Beim Landratsamt Neustadt können Vorschläge für die Verleihung eingereicht werden. Nach den Richtlinien für die Vergabe des Sozialpreises soll mit diesem Preis beispielhaftes Handeln im sozialen, außerfamiliären Bereich ausgezeichnet werden, das oft unbemerkt von der Öffentlichkeit im Dienste des Menschen erbracht wird. Der Sozialpreis soll insbesondere für den Einsatz auf dem Gebiet  der Jugendarbeit, der Seniorenarbeit, der Behindertenarbeit, für sozial Schwache verliehen werden.

Vorschlageberechtigt sind alle im Landkreis/NW wohnenden natürlichen Personen, jede juristische Person und jede Personengruppe. Die Vorschläge sind schriftlich oder per E-Mail beim Landratsamt Neustadt einzureichen und zu begründen. Die Anlagen können bis 31. Mai 2020 beim Landratsamt Neustadt a. d. WN, Sachgebiet 24, Postfach 1260, 92657 Neustadt a. d. WN oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.

Öffnungszeiten Rathaus:

Mo/Di/Do. 9 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390