Unterrichtsgang der 4. Klassen zum Bürgermeister der Gemeinde Parkstein

Am 24.9.2020 machten sich 15 Jungen und Mädchen der 4. Klasse mit ihrer HSU-Lehrerin Frau Reichl auf den Weg, um den Bürgermeister der Gemeinde Parkstein zu besuchen. Wegen der geltenden Hygienevorschriften wurden sie von Herrn Sollfrank im Festsaal empfangen und durften dort Platz nehmen, wo derzeit die Marktgemeinderäte ihre Gemeinderatssitzung abhalten. Die Schüler hatten sich gut vorbereitet und viele Fragen an das Gemeindeoberhaupt dabei, welche Herr Sollfrank auch sehr anschaulich und geduldig beantwortete. Unter dem Eindruck ihrer eigenen Klassensprecherwahl eine Woche zuvor ging es den Kindern viel um die Vorbereitung der Wahl und deren Ablauf, sowie die Absichten, die hinter einer Kandidatur stehen und die Gefühle, die ein solches Ereignis mit sich bringen. Aber auch die Aufgaben und der Tagesablauf eines Bürgermeisters sowie einige private Fragen an den Menschen hinter dem Amt standen im Mittelpunkt des Interesses. Die Schüler scheuten sich auch nicht, Anregungen und Fragen zum Geschehen in der Gemeinde loszuwerden und auf Missstände hinzuweisen wie z.B. das zu schnelle Fahren in den 30er Zonen.

Nach einer Stunde des intensiven Gesprächs bedankten sich die beiden Klassensprecher Carla Schäfer und Emilia Zachmann im Namen der Klasse für die Zeit, die sich Herr Sollfrank in seinem gut gefüllten Terminkalender genommen hatte, um die Theorie des Unterrichts für die Kinder anschaulich und lebendig werden zu lassen.

 

Öffnungszeiten Rathaus:

Mo/Di/Do. 9 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr und Mi. 17 - 18:30 Uhr

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390

Bayernwerk EnergieMonitor