Anton Hösl ist neuer Archivpfleger der Gemeinde

Der ehemalige Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung wird nun neuer Archivpfleger von Parkstein. Durch seine früheren Tätigkeiten habe er viel mit historischen Urkunden und archivwürdigen Unterlagen zu tun gehabt, so dass ihm bekannt sei, wie ein Archiv angelegt sein sollte, erklärte Anton Hösl. Außerdem sei er im Interesse seiner Familienforschung auch schon mehrmals im Staatsarchiv Amberg tätig gewesen. Im Parksteiner Archiv müsse zunächst das vorhandene Material nach Registratur und Archiv getrennt werden. Das bedeutet, dass wirklich erhaltenswertes Material von weniger bedeutsamen Schriftstücken unterschieden werden müsse. Die gesamte Archivierung soll nach Möglichkeit auch digital erfolgen, was viel Zeit in Anspruch nehmen wird.  Aufgrund des vorhandenen, teilweise kaum noch lesbaren Materials, wird das keine leichte Aufgabe sein.

Bürgermeister Reinhard Sollfrank ist froh, nun endlich jemanden für diese Aufgabe gefunden zu haben. Es werden auch noch weitere Bürgerinnen und Bürger gesucht, die Anton Hösl ehrenamtlich unterstützen wollen. Interessenten können sich jederzeit beim Bürgermeister melden. 

Öffnungszeiten Rathaus:

Mo/Di/Do. 9 - 12 Uhr, Mi. 14 - 18:30 Uhr

Bürgermeistersprechzeiten:
Di. 11 - 12 Uhr

Mi. 17 - 18:30 Uhr (nach tel. Vereinbarung)

Termine: Tel. +49 (0)9602 - 616390

Webcam Parkstein